Inhalt des Jahrbuchs 1991 NF 5

Peter Becher:Die böhmische Kultur, ein Schlüssel für Europa?

 

JAHRESBERICHT 1990

 

VERANSTALTUNGEN

Tschechische Autorengespräche

Reden über die Mitte Europas IV

Ausstellung „Drehscheibe Prag“ in Prag

Deutsch-tschechische Schriftstellerbegegnung

 

BEITRÄGE

Barthold C. Witte: Grußwort zum Regensburger Kolloquium „Begegnungen in der Mitte Europas. Kulturpolitische Perspektiven der 90er Jahre“

Josef Polišenský: Einige Kapitel der böhmischen Geschichte

Martin Posselt: Vom Umgang mit der Erinnerung

Gerhard Horn: Europa - Eine offene Gesellschaft oder schützen wir uns vor neuen Propheten!

Jochen Bloss: Perspektiven der kulturellen Zusammenarbeit aus der Sicht des Goethe-Instituts

Ferdinand Seibt: Das Wunder des Malachias und der historische Augenblick

Karl Josef Hahn: Die sudetendeutsch-tschechische Zusammenarbeit als Beitrag zur Einigung Europas

Peter Becher: Stifters Brief an Ludvík Vaculík

Franz Adam: Stifter-Stimmen

František Kafka: Franz Werfel und sein Drama „Das Reich Gottes in Böhmen“

Kay Ken Derrick: Franz Werfel und sein Roman „Die vierzig Tage des Musa Dagh“

Kurt Krolop:Franz Werfel und Karl Kraus

Hanuš Karlach: Werfel-Forschung: Mikrophilologie oder Werkanalyse?

Michel Reffet: Franz Werfel und seine Beziehung zur französischen Literatur und Philosophie

Michael Berger: Im Schatten des „Prager Kreises“

 

Aktivitäten der Mitglieder 1990

Jahresplanung 1990

Autoren