Inhalt des Jahrbuchs 1996 NF 10

Peter Becher: Über die Notwendigkeit eines langen Atems

JAHRESBERICHT 1995

VERANSTALTUNGEN

Gerd Holzheimer: Schau ich über die Grenze – Das Festival „Mitte Europa“ im Spiegel seiner Autorenlesungen

Peter Becher: Laudatio auf Jan Trefulka

Peter Becher: Böhmen aus deutscher Sicht

Sigrid Canz: Böhmen im 19. Jahrhundert – Vom Klassizismus zur Moderne. Zum Abschluß einer fünfbändigen Buchreihe

Wend Graf Kalnein: Panorama böhmisch-mährischer Kultur

Eduard Lintner: Grußwort

BEITRÄGE

Klaus Hoffmann: Old Shatterhand in Böhmen

Václav Maidl: Hans Watzlik – ein sudetendeutscher Schriftsteller, dem der Tschechoslowakische Staatspreis verliehen wurde

Franz Adam: Keine Spur von Menschenhand, jungfräuliches Schweigen – Zum 190. Geburtstag Adalbert Stifters

Bernhard Setzwein: Unbeirrbar im Gespräch bleiben

Gerd Holzheimer: Auf dem Weg zu einem Schriftstellertreffen am Fuße des Böhmerwaldes

Tomáš Kafka: Der Arbeitsunfall

Harald Grill: Stilles Land an der Grenze oder: Ein Stein schleift den anderen

Friedrich Ch. Zauner: Ein Eckchen Stifters Land

Frank Schröder: Die Fahne

Antonín Bajaja: Pastoralen

Ivan Binar: Der Schmetterlingjäger

Vladimir Vertlib: Ein Morgen

Wolfgang Sréter: Black Magic Woman

Bernhard Setzwein: Letzte Meldungen aus Beutlschnaiting

Karl Krieg: Breitenberg-Destillat

 

Autoren

Jahresplanung 1996