Inhalt des Jahrbuchs 2002 NF 17

Peter Becher: Kunst in Zeiten politischer Verstimmung

 

JAHRESBERICHT 2001

 

Stefan Hutter: Laudatio auf Jana Hrbotická

Jana Hrbotická: Dankesrede

Martin Ježek: Laudatio auf Hans Wurm

Hans Wurm: Dankesrede

Georg R. Schroubek (im Gespräch mit Jozo Džambo): Prag und noch einmal Prag

M. Theresia Wittemann: „Dem deutschen Volke schrieb ich zu Dank …“. Die späte Wiederentdeckung des böhmisch-jüdischen Autors Leopold Kompert (1822–1886)

Herwig Baier/Peter Reckziegel: Deutsche Hilfsschule – Mitteilungen des Verbandes Deutsche Hilfsschule in der Tschechoslowakischen Republik. Analyse einer Lehrerzeitschrift

Marek Nekula: Kafka im Kontext

Jenny Schon: Böhmen am Meer. Franz Fühmann zum Gedenken

Eva Uhrová: Das Institut für Germanistik, Nordistik und Nederlandistik der philosophischen Fakultät der Masaryk-Universität in Brno/Brünn

Ingeborg Fiala-Fürst: Arbeitsstelle für mährische deutschsprachige Literatur am Lehrstuhl für Germanistik der Philosophischen Fakultät der Palacky-Universität in Olmütz/Olomouc

Sigrid Canz: Winfried Tonner und die Künstlertradition der Familie Roller

Ferdinand Seibt: Karl Josef Hahn (1912–2001)

Heinz Friedrich: Leonhard Reinisch (1924–2001)

Lillian Schacherl: Meisterschaft des Subtilen. Zum Tod des Malers Heribert Losert

 

REZENSIONEN

Europäischer Völkerspiegel. Imagologisch-ethnographische Studien zu den Völkertafeln des frühen 18. Jhs. Hg. von Franz K. Stanzel (Jozo Džambo)

Klaus Roth (Hg.): Nachbarschaft. Interkulturelle Beziehungen zwischen Deutschen, Polen und Tschechen (Jasna Čapo Žmegač)

Deutsche und Tschechen. Geschichte – Kultur – Politik. Hg. von W. Koschmal, M. Nekula, J. Rogall (Stefan Zwicker)

Mathias Mayer: Adalbert Stifter. Erzählen als Erkennen.

Axel Fliethmann: Stellenlektüre Stifter A. Foucault (Franz Adam)

Birgit Ahrens: „Denn die Bühne ist der Spiegel der Zeit“. Emil Orlik (1870–1932) und das Theater (Sigrid Canz)

František Řivnáč: Řivnáčův průvodce po Království Českém. Nejstarší souhrnný průvodce po Čechách (Stefan Zwicker)

Bedřich Rohan: Aussiger Schoulet. Geschichten und Erinnerungen eines alten Aussigers (Christoph Haacker)

Hugo Fritsch: Hugo, das Delegationskind. Autobiographische Dokumentation. Schicksal eines Zwölfjährigen über Flucht, Vertreibung und Tod seiner Familie (Diether Krywalski)

Milan Kundera: Die Unwissenheit. Roman (Steffen Höhne)