Inhalt des Jahrbuchs 2008 NF 22

Peter Becher: 60 Jahre Adalbert Stifter Verein

 

JAHRESBERICHT 2007

 

Jochen Bloss: Der wandernde Germanist

Václav Maidl: Dankesrede

Rudolf Erhart: Botschafter in der Nähe und in der Ferne

Klaus Rose: Dankesrede

 

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE UND ESSAYS

Andreas Lischewski: Die christlichen Prinzipien und Ziele der Pädagogik des J. A. Comenius. Eine mentalitätsgeschichtliche Skizze

Karin Pohl: Adalbert Stifter – ein sudetendeutscher Heimatdichter? Zur politischen Instrumentalisierung eines Schriftstellers

Manfred Jähnichen: Hermann Bahr und die tschechische Kultur

Kurt Ifkovits: Autographen T. G. Masaryks in den Beständen des Österreichischen Theatermuseums

Robert Michel

Dejan Kosanović: Der Schatzgräber von Blagay oder Ein alter Film wird der Vergessenheit entrissen

Dejan Kosanović: Der Schatzgräber von Blagay zum zweiten Mal

Riccardo Concetti: Von Feen und Schatzgräbern: Über die Filmversuche Robert Michels

Silvia Freimann: Studien zu den Monumentalgemälden Eduard Veiths in Böhmen und Mähren

Ralf Peters: Virtueller Denkmalschutz – ein fotografischer „Führerauftrag“

 

NACHRUFE

Diether Krywalski: Professor Dr. Helmut Preidel. Erinnerung an einen liebenswürdig weisen Kollegen

Christoph Haacker Nachruf auf Dieter Sudhoff

Lillian Schacherl: Das Bergende und das Bedrohte. Zum Tode der Malerin Gerlinde Teicher-Losert

Helge Gerndt: Trauerrede für Georg Schroubek

 

REZENSIONEN

Stifter und Stifterforschung im 21. Jahrhundert. Biographie – Wissenschaft – Poetik.

Hrsg. von Alfred Doppler, Johannes John, Johann Lachinger u. Hartmut Laufhütte

Stifter und Böhmen. Symposion. Prag, 31.10. bis 1.11.2005. Hrsg. von Milan Tvrdík u. Wolfgang Wiesmüller (Franz Adam)

Rudolf Jaworski: Deutsche und tschechische Ansichten (Jozo Džambo)

Kurt Ifkovits: Hermann Bahr – Jaroslav Kvapil. Briefe, Texte, Dokumente (Manfred Jähnichen)

„Außerhalb des Tages und des Schwindels“. Hermann Hesse – Alfred Kubin. Briefwechsel 1928–1952. Hrsg. von Volker Michels (Helga Abret)

Elisabeth Leinfellner / Jörg Thunecke (Hrsg.): Brückenschlag zwischen den Disziplinen:

Fritz Mauthner als Schriftsteller, Kritiker und Kulturtheoretiker (Michel Reffet)

Marta Marková: Auf ins Wunderland! Das Leben der Alice Rühle-Gerstel (Peter Demetz)

Alice Rühle-Gerstel: Der Umbruch oder Hanna und die Freiheit. Ein Prag-Roman. Hrsg. von Marta Marková (Hannelore Burger)

Christiane Ida Spirek: Von Habsburg zu Heydrich. Die mitteleuropäische Krise im Spät- und Exilwerk Ludwig Winders (Steffen Höhne)

Hans-Harald Müller: Leo Perutz. Biographie

Alexander Peer (Hg.): „Herr, erbarme dich meiner!“ Leo Perutz. Leben und Werk

Karin Becker: Mit antikem Material moderne Häuser bauen. Zur narrativen Konzeption von Leo Perutz’ historischem Roman Nachts unter der steinernen Brücke (Franziska Mayer)

Wer schweigt, wird schuldig! Offene Briefe von Martin Luther bis Ulrike Meinhof. Hrsg. von Rolf-Bernhard Essig und Reinhard M. G. Nickisch (M. Theresia Wittemann)

Emil Juliš: Landschaft meines Gesangs. Dichtung 1956–1996. Hrsg. und aus dem Tschechischen übertragen von Eduard Schreiber (Christoph Haacker)

Ludvík Kundera: el do Ra Da (da). Gedichte, Erzählungen, Erinnerungen, Bilder. Hrsg. und aus dem Tschechischen übertragen von Eduard Schreiber (Kristina Kallert)

Peter Demetz: Mein Prag. Erinnerungen (Gerhard Trapp)

Gerold Tietz: Böhmisches Richtfest (Anna Knechtel)