Inhalt des Jahrbuchs 2011 NF 25

Peter Becher: Mittler zwischen Sprachen und Kulturen

 

JAHRESBERICHT 2010

 

14. Kunstpreis zur deutsch-tschechischen Verständigung

Rudolf Jindrák: Begrüßung

Frank Hadler: Laudatio auf Petr Pithart

Petr Pithart: Dankesrede

Vladimír Laštůvka: Laudatio auf Petra Ernstberger

Petra Ernstberger: Dankesrede

 

WISSENSCHAFTLICHE BEITRÄGE UND ESSAYS

Jürgen Serke: Ein Untergang und die Kraft zur Auferstehung

Jitka Ludvová: Die kleine Bühne in Prag. Geschichte eines Theaters in Dokumenten

Umfrage der Zeitschrift Kmen (1928) zum Übersetzen (übersetzt von Kristina Kallert)

Anna Majkiewicz: Elfriede Jelinek und Adalbert Stifter im intertextuellen Dialog (Die Ausgesperrten in der polnischen Übersetzung)

Anja Tippner: Der zweifelhafte Platz des Subjekts in der Geschichte: Peter Demetz´ autobiographische Re-Konstruktionen Prags der Jahre 1939-1945

Kristina Kallert: Was vermittelt Übersetzen? Ein Blick aus der Werkstatt

Lukáš Motyčka: Der „sudetendeutsche“ Dichter Josef Mühlberger – ein Rückblick auf die Mühlberger-Forschung und ein Ausblick

Petr Hudičák: Museum Fotoatelier Seidel und die Fotografie in Krumau

 

REZENSIONEN

Andreas Lischewski: Johann Amos Comenius und die pädagogischen Hoffnungen der Gegenwart. Grundzüge einer mentalitätsgeschichtlichen Neuinterpretation seines Werkes. Amsterdam, New York, N Y: Rodopi 2000 (= Elementa. Schriften zur Philosophie und ihrer Problemgeschichte). (Anna Knechtel)

Karoline Riener: Zwischen Wissenschaftsdiskurs und Kulturpolitik. Adalbert Stifter- Rezeption in Böhmen um 1900. Essen: Klartext Verlag 2010 (= Düsseldorfer Schriften zur Literatur- und Kulturwissenschaften; 8). (Peter Becher)

Michael Gamper, Karl Wagner (Hrsg.): Figuren der Übertragung. Adalbert Stifter und das Wissen seiner Zeit. Zürich: Chronos 2009 (= Medienwandel – Medienwechsel – Medienwissen; 9). (Franz Adam)

H. G. Adler: Die Dichtung der Prager Schule. Mit einem Vorwort von Jeremy Adler. Wuppertal: Arco 2010 (= Coll´Arco; 3).

Franz Hocheneder: H.G. Adler (1910-1988). Privatgelehrter und freier Schriftsteller. Eine Monographie. Mit einem Vorwort von Wendelin Schmidt-Dengler. Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2009. (Franz Adam)

Populäres Judentum. Medien, Debatten, Lesestoffe. Hrsg. von Christine Haug, Franziska Mayer, Madleen Podewski. Tübingen: Niemeyer 2009 (= Conditio Judaica / Studien und Quellen zur deutsch-jüdischen Literatur und Kunstgeschichte; 76). (Ursula Balt)

Hans Magenschab: Die Welt der Großeltern. Böhmen & Mähren. Wien: Amalthea Signum 2009. (M. Theresia Wittemann)

Carsten Schmidt: Kafkas fast unbekannter Freund. Das Leben und Werk von Felix Weltsch (1884-1964). Ein Held des Geistes – Zionist, Journalist, Philosoph. Würzburg: Könighausen & Neumann 2010. (M. Theresia Wittemann)

Joachim von Puttkamer: Ostmitteleuropa im 19. und 20. Jahrhundert. München: Oldenbourg 2010 (= Oldenbourg Grundriss der Geschichte). (Steffen Höhne)

Frank Boldt: Eger. Stadt der europäischen Geschichte. Ein Essay über die deutsch-tschechische Koexistenz. Praha, Litomyšl: Paseka 2010. (Wolfgang Schwarz)

Anja Tippner: Die permanente Avantgarde? Surrealismus in Prag. Köln, Weimar, Wien: Böhlau 2009. (Josef Vojvodik)

Peter Altenberg. Die Selbsterfindung eines Dichters. Briefe und Dokumente 1892-1896. Hrsg. und mit einem Nachwort von Leo A. Lensing. Göttingen: Wallstein Verlag 2009 (= Bibliothek Janowitz) (Jozo Džambo)

HinterNational. Johannes Urzidil. Ein Lesebuch von Klaus Johann und Vera Schneider. Potsdam: Deutsches Kulturforum östliches Europa 2010 (= Potsdamer Bibliothek östliches Europa, Literatur). (Ursula Balt)

Oldřich Stránský: Es gibt keine Gerechtigkeit auf Erden. Erinnerungen eines tschechischen Auschwitz- Überlebenden. Zusammengestellt von Teodor Marjanovič. Aus dem Tschechischen übersetzt von Anna Knechtel. Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2010. (Ida Spirek)

Teja Fiedler: Die Zeit ist aus den Fugen. Vom Kaiserleutnant zum Vertriebenen. Das Leben meines Vaters. München: Piper 2010. ( Jozo Džambo)

Manfred Jähnichen, Diether Krywalski, Reinhard Vogler (Hrsg.): Franz Peter Künzel. Dreifach Diener der Literatur als Übersetzer, Lektor und Redakteur. Nürnberg: Helmut Preußler Verlag 2009. (Volker Strebel)

Milada Součková: Bel canto. Aus dem Tschechischen von Eduard Schreiber. Mit einer Nachbemerkung von Eduard Schreiber und einer biographischen Skize von Kristián Suda. Berlin: Matthes & Seitz 2011. (Renata Sako-Hoess)

Jan Faktor: Georgs Sorgen um die Vergangenheit oder Im Reich des heiligen Hodensack-Bimbams von Prag. Köln: Kiepenheuer & Witsch 2010; Frankfurt am Main: Fischer 2011 (= Fischer Taschenbücher; 18976). (Gerhard Trapp)

 

ZEITSCHRIFTENSCHAU

Aussiger Beiträge. Germanistische Schriftenreihe aus Forschung und Lehre, Jg. 4 (2010), Band 4

Bohemia. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der böhmischen Länder, Band 50 (2010), Heft 1

Brücken. Germanistisches Jahrbuch, Neue Folge 18, 1-2 (2010)

Germanoslavica. Zeitschrift für germano-slawische Studien, Jg. 21 (2010), Heft 1-2

Jahrbuch des Adalbert-Stifters-Institutes des Landes Oberösterreich, Bd. 17 (2010)

Studia Germanistica. Acta Facultatis Philosophicae Universitatis Ostraviensis, č. 6 (2010)

Studia Germanistica. Acta Facultatis Philosophicae Universitatis Ostraviensis, č. 7 (2010)