DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Veranstaltungsdetails

Sonntag, 19. November 2017

11.30 Uhr

Ernst Deutsch – eine Erinnerung

Matinee mit Matthias Wegner und Dietrich Mattausch

Gasteig, Carl-Amery-Saal (bisher Vortragssaal der Bibliothek), Rosenheimer Straße 5, München

Eintritt: 10/7 €

Der Schauspieler Ernst Deutsch (1890–1969), in Prag in einer jüdischen Familie geboren, feierte auf Prager, Wiener und Berliner Bühnen Erfolge. Seine Lebensgeschichte erzählt von Triumphen, existentiellen Gefährdungen, Versöhnung und Neubeginn. Aus den Filmen Der Golem, wie er in die Welt kam (1920) und Der dritte Mann (1949) werden Ausschnitte gezeigt.

Matthias Wegner, Verlagsleiter und Publizist, präsentiert am Hamburger Ernst Deutsch Theater die Lesereihe Theater! Theater! Erzählte Kulturgeschichten.

Dietrich Mattausch, Schauspieler, geboren in Leitmeritz/Litoměřice, mehr als 300 Theaterrrollen u. a. in Wien und Hamburg. Bekannt durch die TV-Serien Die Piefke-Saga und Der Fahnder.

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder und der Gesellschaft zur Förderung jüdischer Kultur und Tradition – im Rahmen der Jüdischen Kulturtage in München

Menü

Menü schließen

KontaktPresseNewsletterDatenschutzImpressumSitemap