DeutschEnglischTschechisch
Facebook

Veranstaltungsdetails

Mittwoch, 29. November

19.00 Uhr  

Jaroslav Durych: Unerkannt durch Deutschland

Buchpräsentation mit Birgit Krehl (Universität Potsdam)

Tschechisches Zentrum, Prinzregentenstraße 7, München

1925 begibt sich der tschechische Autor und Militärarzt Jaroslav Durych (1886-1962) auf eine Eisenbahnreise durch den Nordosten Deutschlands, um sich für seinen Roman über Wallenstein inspirieren zu lassen. Doch das Interesse des Autors gilt bald dem gegenwärtigen Deutschland und den „befremdlichen“ Deutschen. Durych beschreibt auch Orte in Süddeutschland, beides findet sich in dem Band Unerkannt durch Deutschland, hrsg. 2016 von der Übersetzerin Birgit Krehl.

Moderation: Jeanette Fabian (Universität München)

Eine Veranstaltung des Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert Stifter Verein in Kooperation mit dem Tschechischen Zentrum München

Menü

Menü schließen

KontaktPresseNewsletterDatenschutzImpressumSitemap